Zeitmanagement

Dass ich ein mangelndes Zeitmanagement habe, weiß ich schon ziemlich lange. So ist seit einiger Zeit mein Schlafrhythmus komplett hinüber. Obwohl ich gegen 23 Uhr schon müde bin, schlafe ich dann trotzdem immer erst gegen 2/3 Uhr ein. Gegen 10/11Uhr wache ich dann von allein auf. Heute hat sich das Schicksal auf gemeine Weise gerecht. Musste nämlich 7.30Uhr schon aufstehen, quälte mich 8 Uhr dann endlich aus dem Bett, zur Uni, nur um festzustellen, dass das Seminar ausfällt.

Wenigstens habe ich so viel mehr vom Tag und kann Dinge erledigen, die schon längst hätten erledigt werden sollen. Wie zum Beispiel meinen neuen Personalausweis abholen.

Ich finde nicht nur das neue Format total toll, biometrisch sehe ich dieses Mal auch ganz passabel aus!

Was ich an dem Ausweis am niedlichsten finde: Ein Mini-Me auf der Rückseite!

 Und nun: Wäsche waschen, Brief schreiben, abwaschen, Post und später nochmal zum Hautarzt. Währenddessen stets ganz geduldig auf Hermes warten, die laut Sendungsverfolgung heute mein H&M-Paket liefern sollten.

Posted in Allgemein

Ein Kommentar

  1. Stephanie. sagt:

    Danke für deinen Kommentar! :>
    Der Ausweis sieht ja cool aus! Ich habe noch den alten.. bis 2014 xD
    Der Film war gar nicht schlecht! Leider hatte ich höhere Erwartungen, aber ok!

    <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.