New in: Red Polka Dot Bikini

Weil eine gewisse Person bei Twitter ständig auf Neuntdeckungen in Online-Shops hinweisen muss, trieb es mich vor Kurzem auch einmal wieder zum virtuellen Vertreter von Gina Tricot. Gucken kann man ja mal. Was ich aber fand, war so ziemlich der hübscheste Bikini, den ich seit Langem erblickt habe. Rot, Punkte und was mir ganz besonders gefällt: statt in einem viel zu knappen Unterhöschen darf ich mein gebärfreudiges Becken in einem Hipster verstecken (das versprüht zudem immer den Charme von 50ern!) Porto und das ganze Drumherum lohnt nicht bei so einer kleinen Investition, also Samstag flink in die Kölner Filiale. Da gibt es auch diese tollen Papiertüten, jetzt auch in schwarz, … ich bin verliebt.

Ich bin auch nur ein ganz kleines bisschen traurig, dass ich mir die Unterhose in einer M kaufen musste, aber beruhige mein Selbstbewusstsein damit, dass in Sachen Bademoden die ganzen herkömmlichen Modeläden sowieso total verquer sind – bei H&M musste ich immer Oberteile in der 40 kaufen!

So long sailor, der Sommer kann kommen!

Posted in Kaufrausch

16 Kommentare

  1. T. sagt:

    OCH, keine Bikinifotos. Aber du wärst eh keine Nackte-Fotos-ins-Netz-stell-Person. Das sind die etwas anderen Typen. :D

  2. Merle sagt:

    :) wowder klingt ja ehr toll
    Glückwunsch zu dem
    Tollen kauf<3

  3. aww der ist ja toll!
    Gut dass ich vor 2 min schon wieder mit Gina Tricot rumgenervt habe :D

  4. Sinnesengel sagt:

    Der Bikini ist zucker. Hast du ganz toll ausgesucht.

  5. strandgut sagt:

    Ich find den so toll. Leider trau ich den Größen nicht so, und mag online daher nicht bestellen.

  6. Anonymous sagt:

    Ich trage dank meines gebährfreudigen Beckens unten immer Grösse M und oben eber S. Wobei ich dieses eben erwähnte irgendwie auf keinem Foto erkenne, so schlank wie du bist.

    • Steff sagt:

      Mein Becken ist schon ziemlich breit, aber in erster Linie wollte ich nur ausdrücken, dass die Größen bei Bademoden im Gegensatz zu normaler Konfektion immer sehr stark abweichen. :)

    • Anonymous sagt:

      Ok. :) Das kann ich nicht beurteilen, da ich seit sicher 10 Jahren nicht mehr baden gegangen bin, ergo kein Bikini gekauft habe. ;) Mal abgesehen davon finde ich es einen wirklich tollen Bikini. Der steht dir sicher super.

  7. strandgut sagt:

    Bei mir gibts leider keine Filiale in der Nähe. Aber ich hab auch schon einen ganz tollen Bikini und geh sowieso nie schwimmen. :)

  8. T. sagt:

    Weißt du, was ich mit angewöhnt habe?
    Dein „Schade Schokolade“. Richtig schlimm. Vor allem, weil man sich infach nur fragt: WIESO Schokolade, wieso Schokolade im Zusammenhang mit „schade“? D:

  9. Zigeunerherz sagt:

    Hihi, ich hab mir vor 2 Jahren fast den gleichen Bikini bei New Yorker gekauft :-) Sieht zu schwarzen Haaren auch supergut aus!

    GLG
    Judith

  10. Hast du einen Gina Tricot bei dir in der Nähe?

  11. Palina sagt:

    Hi, das ist ein total schöner Bikini! Weisst du zufällig ob es den noch online gibt?

  12. Nathalie sagt:

    Der sieht echt gut aus. Ich freue mich sehr auf den Sommer, dann kann ich endlich auch mal wieder nach Köln zu GT :)

  13. Mirimuffin sagt:

    Der sieht ja echt total super aus :o Bin schon seit einem Monat auf der Suche nach einem schönen Bikini jetzt wo ich endlich mal etwas abgenommen habe aber bis jetzt habe ich noch keinen schönen gefunden. Werde mir diesen wahrscheinlich einmal anschauen und hoffentlich eine Filiale in Düsseldorf finden, die auch Bademode hat. Bis jetzt habe ich nämlich nie Bademode bei Gina Tricot gesehen :(

  14. Den Gleichen hab ich auch. Und da ich gerade meine Neuanschaffung bei Kleiderkreisel zeigen wollte, hab ich nach „gina tricot bikini polka dots rot“ gegoogelt und bin bei dir gelandet :D
    Bin übrigens schon regelmäßige Leserin, totaler Zufall. Das Internet ist ein Dorf!

    Aber der Bikini (und dein Blog!) ist super <3

    Liebst,

    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.