New in: Nagellacke von Zoya

Weiter geht es in meiner Reihe, in der ich euch tollen veganen Nagellack präsentieren möchte! Schon vor einer gefühlten Ewigkeit kamen die Zoya-Lacke bei mir an und so konnte ich sie in der Zwischenzeit schon einige Male tragen, bewundern und lieb gewinnen. Alle Lacke von Zoya sind frei von all dem bösen Kram wie Formaldehyd, Toluol & Co. Die Farben sind nicht als vegan gekennzeichnet, sind es laut Anfrage aber durchweg alle!

Ich kann es nicht anders sagen als „Ich liebe, liebe, liebe diesen Ton!“ Eigentlich habe ich schon genug Rottöne in einer Schublade vor sich hinrotten, aber bei denen ist es das übliche Problem: Das Rot wurde aus Läusen gewonne, irks. Umso froher bin ich, dass der Lack Karina ganz ohne auskommt. Er glitzert unglaublich schön, je nach Lichteinfall auch ganz verschieden. Man braucht nur einen Auftrag, um ein deckendes Ergebnis zu erhalten und er hält einiges aus. Nun ist dieser mein allererster Nagellack mit Glitzerpartikeln gewesen und was ich vorher nicht wusste: Das Zeug wieder abzubekommen macht echt keinen Spaß! Zumindest sofern man diesen tollen Ton wirklich wieder abbekommen möchte.

Eigentlich weiß ich gar nicht, warum ich mich für Luna entschieden haben, mit seinen silbrigen Glitzerpartikeln. Die Farbe ist für gewöhnlich gar nicht so mein Ding, aber ich mag ihn trotzdem ganz gerne. Im Gegensatz zum ersten braucht er mindestens drei Schichten, damit der ganze Nagel gleichmäßig bepinselt ist, aber auch dann glitzert er eher ziemlich bescheiden vor sich hin (was ich ganz positiv finde!)

Selbst wenn man keine Discoqueen ist, diese beiden Nagellacke passen von ihren Farben her wie Arsch auf Eimer in den Dezember! Karina kommt wie gerufen zu Weihnachten und funkelt mit Kinderaugen beim Geschenkeauspacken um die Wette und Luna verspricht vom Namen alleine her schon klare Vollmondnächte im Dezember. Zwar keine Vollmondnacht, aber zu Silvester definitiv ein optisches Highlight.

Wo bekommt man Zoya Nagellacke? Wie leider viel zu oft, sind diese tolle Lacken und eine schier unendliche Palette an anderen Farben nur über Ebay zu erwerben. Zwar kann man vereinzelt auch auf einige Lacke im Sortiment europäischer Shops treffen, aber zu unmöglichen Preisen. Deswegen ist ein Import aus den USA zu empfehlen – wie immer nicht die Zollfreigrenze von 22€ vergessen, damit ihr nicht drauf zahlen müsst!

Posted in Vegan

14 Kommentare

  1. Von ZOYA lese ich im Moment viel, hab mich früher nie sonderlich für die Marke interessiert aber die Lacke sehen echt gut aus :)

  2. Klara sagt:

    Echt schön! Besonders finde ich das Rot super fantastisch!! Und ich komme gerade aus China aber wohne jetzt nicht in Beijing. Also heiße ich dich und deine Familien herzlich willkomen:)

    http://kleinklara2h.blogspot.de/

    Lg Klara

  3. Der rote wäre ein toller Weihnachtslack und der zweite wäre was für Silvester :)

    Liebe Grüße…

  4. wow das rot ist himmlisch<3

  5. Choco sagt:

    ich finde den zweiten lack klasse :) ab und an ist so ein bisschen silber und glitzer doch ganz hübsch ;) aber so einen lack wieder zu entfernen ist echt eine Qual!! ich teste gerade den „peel off“ basecoat von essence, mit dem das wohl einfacher gehen soll.. hoffentlich stimmts ^^

  6. Tina sagt:

    Tschuldige wenn ich so direkt bin,aber der rote Lack sieht HAMMERGEIL aus :))) Eine grandiose Farbe!!!

  7. Mhm der erste sieht echt toll aus <3

  8. Greeklicious sagt:

    Die Farben sind der absolute Wahnsinn

  9. Hallöchen Steff :)

    Hehe, also ich könnte mich nicht an ein traumatisches Paprikaerlebnis erinnern…aber ich glaube, dass mir mal von „Letscho“ schlecht geworden ist. Ich weiß gar nicht, ob es dieses Gericht auch bei euch gibt oder ob es in Deutschland anders benannt ist. Aber das ist warme Tomatensoße mit gaaaanz viel Paprika (… nur beim Gedanken wird mir wieder übel :D)
    Aber ich denke jeder hat so eine bestimmte Obst oder Gemüsesorte die er nicht sonderlich mag :)

    Das Quinoa Rezept findest du nun auf meinem Blog … ich war anfangs auch skeptisch, aber ich hab einfach mal improvisiert und sogar mein Freund (der im Gegenzug zu mir ein wahnsinniger Fleischesser ist) fand es gut. Ich tu mir schwer bei Couscous :-/ der hat bei mir nie geklappt :)
    wenn du das Rezept ausprobierst, dann sag mir bescheid ob es dir geschmeckt hast :) würde mich interessieren.

    So nachdem ich jetzt ewig lang getextet habe, wollt ich noch sagen dass der Nagellack „luna“ schick ist … ich bin zwar mehr die schwarze Nagellack-Verfechterin…aber für Silvester ist der sicher hübsch :3

    Nun denn, lg und ein schönes zweites Adventwochenende!
    Sabrina

  10. Nicole sagt:

    2 sehr schöne Nagellacke!

    *Nicole

  11. Shebabby sagt:

    Der wäre die tolle Nägellacke nach meiner Meinung. Sehr schöööön.

  12. Beide Lacke sind wirklich super schön! Habe mir vorkurzem ein ziemlich ähnlichen wie deinen roten gekauft:) Perfekt für die Weihnachtszeit:)

    Würd mich freuen wenn du vorbei schaust
    fashionobsession-mieni.com

  13. Wooooow….
    Ich bin ja absolut Nagellacksüchtig….

    Die sind echt TOLL TOLL TOLL!!!!

  14. fenja sagt:

    was für schöne farben, der silberne ist echt geil!
    ich hab mir gestern meinen neuen blog erstellt,
    da der alte gehackt und gelöscht wurde -.-
    würd mich freuen, wenn du/ihr mal reingucken
    würdet c:
    xx, http://www.girlnnnextdoor.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.