New in: Flohmarktfunde

Eigentlich hatte ich euch ja schon vor meinem Urlaub im Juli einen Post versprochen mit meinen Fundstücken, die ich auf dem Flohmarkt ergattern konnte. Mittlerweile hat es sich, vorallem durch die Umgestaltung unserer Wohnung, zur Gewohnheit entwickelt, am Wochenende zumindest an einem Vormittag zu einem der vielen Flohmärkte in Köln zu gehen. Mal weniger erfolgreich, ein anderes Mal vollbepackt kehren wir dennoch immer höchstzufrieden und mit mindestens einem Schätzchen mehr nach Hause.

Einige Funde, wie die Notenblätter und unser neuer Picknickkorb haben sich schon klammheimlich auf den Blog geschlichen. Andere Schmuckstücke möchte ich euch noch vorenthalten, weil wir gerade am letzten Schliff für unser Schlafzimmer feilen, welches ich euch dann in voller Pracht, inklusive der dort seit Neuem heimischen Second-Hand-Stücken zeigen werde.

Kleines Schälchen mit Blütenrankenmotiv – 1€
Glaskaraffe – 2€ / Set Glaskaraffen auf Silbertablett – 5€
Alte Motivpostkarten mit blumigen Motiven – 1€ pro Karte
Funktionstüchtige Hermes-Schreibmaschine in Türkis! – 30€
Game Boy Klassik mit drei Spielen – 14€
Kleines Apothekerfläschchen (links) – 2€ / Goebel Porzellan-Vogel 4€

Zugegeben, nur ein Bruchteil unserer Funde durfte heute in diesem Post landen, weil die ganzen Sachen mittlerweile natürlich in die Wohnung integriert wurden und die Lichtverhältnisse sich im Laufe des Photographierens dermaßen verschlechtert haben, dass alle weiteren Fotos einfach nicht mehr schön ausgesehen hätten, aber bei Gelegenheit werde ich euch auch den Rest präsentieren.

Posted in Kaufrausch

9 Kommentare

  1. Katta sagt:

    Welch eine wunderbare Ausbeute. Besonders der Gameboy kann sich sehen lassen. Halte schon lange noch einen ausschau, aber bisher waren alle irgendwie zu überteuert und das ist total doof.

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

  2. VagabuntIn sagt:

    Die Glaskaraffen sind ja herrlich. Wirst du sie noch mit irgendwas befüllen, oder sie einfach so stehen lassen? Den Gameboy habe ich auch noch zu Hause und natürlich auch mit Tetris. Ich glaube, ich sogar kein anderes Spiel. :D Wirklich tolle Ausbeute.
    Übrigens habe ich beschlossen definitiv zur Photokina zu fahren – wahrscheinlich am Freitag. :) Gehst du auch?

  3. Sonja sagt:

    die Schreibmaschine!!! Wie wundervoll!

  4. Willkommen im Gameboy-Girl-Club ;)

    Die Schreibmaschine gefällt mir auch richtig gut :)

    Liebe Grüße…

  5. Sumi sagt:

    Die Glaskaraffen sind wunderschön!! *_*

  6. VagabuntIn sagt:

    Ooh, Urlaub klingt natürlich auch gut. Wo geht es denn hin? Ich hoffe ja, dass ich noch in diesem Jahr wenigstens einen Tag ans Meer komme. Bis auf die freien Tage zu Pfingsten habe ich noch gar keinen weiteren Urlaub gehabt. :(
    Sag Bescheid, wenn du in Berlin bist. Das wäre ja wirklich toll, wenn es mal mit einem Treffen klappen sollte. ;)

    Die Karaffen kannst du ja auch als Vasen zweckentfremden. Dann haben die Katzen was zu knappern. ;) Kannst du Pflanzen in eurer Wohnung halten? Auf Blumensträuße sind meine besonders scharf. :D

  7. Bettina sagt:

    aaaaaaahhh, ein guter alter Gameboy, wie schön! :D wünsch dir ganz viel Freude damit!
    hab mir vor kurzem den Nintendo 3DS gegönnt! ;)

  8. Tr0ll0m4t sagt:

    Alter Schwede. 14 Euro für nen Game Boy aus erster Baureihe und Tetris. Da hast du echt nen Schnäppchen gemacht (sofern das Teil gut funktioniert).

  9. SheLooks sagt:

    schöne sachen haast du dir da gekauft.! will auch mal wieder an nen flohmarkt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.