Ein Beutel für’s Leben: Der jute Jute!

Damals, Anfang der 2000er erschienen sie plötzlich wieder auf der Bildfläche. Diese Beutel, mit knutschenden Reptilien drauf, die man eigentlich früher nur benutzte, um seine Pfandflaschen zurück in den Supermarkt zu bringen. Mit der Zeit aber durchlebte der Jutebeutel eine Evolution: die Träger wurden länger, damit man sie bequem über der Schulter tragen konnte, die Farben variierten abseits vom schnöden Baumwollweiß und eine schier unglaubliche Anzahl von Aufdrucken gesellte sich zu denen mit Supermarktlogos. Ich muss gestehen, dass ich mich am Anfang wegen dem ganzen Hipster-Image etwas dagegen wehrte, aber irgendwann eroberte das erste Beuteldesign mein Herz und der erste Stoffi zog in meinen Schrank ein. Diese Dinger sind auch unheimlich praktisch, es passt massig viel Zeug rein, das man – ja, ich gestehe – mitunter zwar stundenlang in seinen Untiefen erst einmal finden muss, aber er lässt sich gleichzeitig auch im Nullkommanix zur Einkaufstasche umfunktionieren. Zumal auch so platzsparend zusammenfaltbar, dass man einen zweiten immer mit sich tragen kann, quasi der Beutel im Beutel, Jute-ception!

„It’s funny because it’s true!“

Damit auch euch einer dieser Alleskönner im nahenden Frühling begleiten wird, verlose ich zwei Jutebeutel von Beutel 3000, die mir NurBeutel.de liebenswerterweise zur Verfügung gestellt hat. Bei NurBeutel.de findet ihr, wie der Name schon sagt, ausschließlich Stoffbeutel jeglicher Art. Bei der großen Auswahl an Farben, Prints und Jutebeutelsprüchen sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein!

a Rafflecopter giveaway
Teilnahmen darf jede/r über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland. Das einzige, was ihr wirklich machen müsst, ist mir einen Kommentar zu hinterlassen, um mir euren Wunschbeutel zu verraten. 

Viel Glück!

 

Posted in Allgemein

9 Kommentare

  1. Theresi . sagt:

    Ghetto Beutel fände ich toll:)

    rethesa-mueller@web.de

    Theresi <3

  2. JayBee sagt:

    Ich find den rechten cool.
    (juleb_2212@hotmail.de)

  3. T. sagt:

    Ich möcht nix gewinnen, aber der „Fuck the Police“-Beutel ist saulustig, wenn man denn die Band kennt. hahaha :D

  4. Cooles Gewinnspiel und klasse Taschen! ;) Ich bin leider kein Fan der Jutebeutel, außer zum Einkaufen. Ich fand das Gewinnspiel trotzdem so klasse, dass ich es gleich mal auf meinem Blog erwähnt habe. Vielleicht bekommst du so noch ein paar weitere Teilnehmer!

    http://blickwert.blogspot.de/2013/04/gewinnspiel-tipp-jutebeutel.html

    Lieeb Grüße, Nadine

  5. H0ME IS WHERE THE HEART IS <3 <3 <3

    aaaaaaaaaahhh,ich bin mittlerweile so ein Jutebeutelfanatiker….. und die sind alle so toooll!
    Unpraktisch aber toooooooll <3

    JJ.Schafhauser@gmx.de

  6. Hupps, bin wohl leider zu spät…
    Na ja, meine Jutebeutelsammlung ist eh schon gigantisch ;)

    Liebe Grüße :)

    Ps.: Tut mir leid, dass ich der Überbringer der schlechten Botschaft in Sachen Zahncreme war :(

  7. Allie sagt:

    Einfach gut :)
    Jutebeutel selbst bemalen find ich auch klasse!
    Lieblingszitate auf dem Beutel :)
    Was mich daran erinnert Lieblingszitate zu sammeln :)
    Alles Liebe
    Allie

  8. Allie sagt:

    Ja, das habe ich freihand aufgemalt :)
    Vielen Dank <3

  9. Theresi . sagt:

    rate mal was heute angekommen ist :)
    genau, der ghettobeutel.
    hier mein post dazu und danke :*

    http://staydowntoearth.blogspot.de/2013/04/pekingenten-gewinn.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.