Auswärtsessen: Signor Verde, Köln

Letztes Wochenende waren wir wieder Auswärtsessen, um unsere „Vegan in Köln“-Liste nach und nach abzuarbeiten. Dieses Mal ging es deswegen endlich ins Signor Verde! Der Laden deklariert sich selbst als „milchfreie Caffèbar„, aber neben allerlei Kaffeespezialitäten gibt es jeden Tag auch verschiedene Sorten Gebäck und für gewöhnlich ein warmes Gericht des Tages. Dieses war am Samstag nicht nur „Chili con no Carne„, sondern auch unser Start, begleitet von einer Riesenschüssel „Milch“kaffee.
Der Kaffee war super und musste sich in Sachen Sojamilchschaum vor keinen tierischen Produkten verstecken. Das Chili war auch sehr lecker, aber während mein Mann sich lustig scharfe Soße nachkippte, kämpften meine Geschmacksknospen immens mit der Schärfe. Zum Schluss gönnten wir uns noch jeder ein Stück Gebäck. An dem Tag gab es „Bountykuchen“ (mit Kokos und Schokoladenglasur), Mohnkuchen und Speculoos-Cupcakes. Da ich absoluter Gegner von Kokos und Mohn bin, fiel die Wahl nicht allzu schwer, aber das Spekulatiusfrosting, war unheimlich gut.

Kurze Eckdaten: Signor Verde, Bobstr. 28, 50676 Köln.

Kurzes Fazit: Wenn man mal in der Kölner Innenstadt ist, kann man super mal auf einen Kaffee dort hin, aber auch für eine Kleinigkeit zwischendurch zum Essen super.


Kurzer Tipp: Unbedingt vor dem Besuch auf der Website oder Facebookseite vorbei schauen. Da der Signor ab und an mal auf anderen Events vertreten ist, ist der Laden manchmal auch während den üblichen Öffnungszeiten geschlossen.

Posted in Cologne, Food & Recipes

7 Kommentare

  1. Heftig guter Blog & seeeeeeeeeeeeehr leckere Sachen! :)
    Übringens, wenn wir schon beim Thema sind ;D ,- Bei mir läuft momentan eine Blogvorstellungsrunde und ich denke du hast wirklich Potenzial, da mir dein Blog ziemlich gut gefällt. :) Ich würde mich freuen. xx

    http://thebreathlessmoments.blogspot.com/2012/03/blogvorstellung.html

  2. Merle sagt:

    klingt und sieht super :D aus<3
    wollte auch schon immer mal nach köln x]

  3. BlueBacardi sagt:

    Hach ich liebe deine Tipps rund ums vegane Köln! Ein Freund von mir zieht bald nach Köln und dann werde ich ihn ganz oft besuchen und ihn mit in all die tollen veganen Läden schleppen :))

  4. Merle sagt:

    :D also momentan wohn ich in bielefeld :)
    oh bist ja schon rumgekommen
    hast du schon in leizip und berlin gelebt?

  5. T. sagt:

    Yes veGAN? Omg, Wortwitz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.