09 – The contents of your fridge, MTV Cribs style.


First things come first: Ich hasse Technik.
Mir kam gestern der spontane Gedanke, ich könnte meine alte Domain youthless.net ja eigentlich mal auf meinen Blog weiterleiten. Hat auch ganz gut funktioniert, nur galt das dann auch für die ganzen Fotoverweise und alle Fotos auf dem Blog waren tot. Musste dementsprechend jedes einzelne Foto hier neu verlinken – also entschuldigt bitte, wenn in eurem Google Reader heute morgen plötzlich 60 neue Einträge von mir zu finden waren. Heute morgen durfte ich dann feststellen, dass das Rumgespiele zwei neue Opfer gefordert hatte: Mines und mein Emailaccount. Einfach so gelöscht – die Agressionen gegen die moderne Welt wollen einfach nicht abnehmen.

Aber nun weiter in der 33-Days-Reihe. Punkt 9 war eigentlich ziemlich praktisch. So hatte ich vor 2 Tagen endlich mal wieder Anlass dazu, den Kühlschrank zu reinigen, der mittlerweile so verdreckt war, dass man ihn eigentlich nur mit Gummihandschuhen hätte anfassen wollen.

Sieht schön gefüllt aus, mh?
Zucchini, Tomaten, Brokkolireste, vegetarischer Aufstrich, Erdbeermarmelade & Pflaumenmus OHNE Stücke (!), Pflaumenmus MIT Stücke (unangetastet, weil ich Stücke nicht mag), Salsadip, Sojasauce, Glas Tahin zum Hummusselbermachen & in der hintersten Ecke vegane Margarine vom letzten Mal Backen.
Posted in Allgemein

7 Kommentare

  1. euer Kühlschrank ist ja gut gefüllt. Bei mir findet man irgendwie meistens nur Alk,Eis oder Salat :D

  2. Fräncis Pi sagt:

    Das könnte auch mein Kühlschrank sein. Besonders die Vorliebe für Marmelade OHNE Stücke wird geteilt :)) Ich hab die Kirsch-Version, yaw.

  3. BlueBacardi sagt:

    Ich wünschte mein Kühlschrank wär auch mal so voll :D

  4. ich muss peinlicherweise sogar zugeben, das ich im Wohnzimmer einen Becks-Kühlschrank besitze, nur fürs Bier :-D
    Ich bin Kaufmännische Angestellte für Lagerlogistik (yeah wer hätte das gedacht :D).

    Ich wohn in nem Dorf, wenn man hier mal keine Jeans-T-Shirt trägt wird man schon schräg angeguckt, von daher ist es wurscht ^^

  5. Fräncis Pi sagt:

    Ab jetzt bist du für mich nur noch ‚die Marmeladen-Poetin‘ Das war eine wundervolle Liebeserklärung ;)

  6. ach und wenn du nach NRW ziehst….besuch mich, dann mach ich dir Löckchen :D

  7. BlueBacardi sagt:

    Die Metal Schaumparty war tatsächlich die beste Feier auf der ich je war!
    Nur ein Fach ist ja irgendwie unpraktisch wenn man mal Getränke kühlen will.. aber sonst würd ich mit dem Platz wahrscheinlich gut auskommen^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.